#MotherLanguageDay

#MotherLanguageDay

image (8)

Heute ist der Internationale Tag der Muttersprache 🌏. Wir feiern Kulturvielfalt, Linguistik und multilinguale Gesellschaften.

Die vier Landessprachen der Schweiz sowie Schweizerdeutsche Dialekte sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Die Mehrsprachigkeit ist gesetzlich verankert. ⚖

Mehrere Sprachen zu sprechen ist fĂŒr uns normal, sowohl im Alltag als auch am Arbeitsplatz. Laut dem Bundesamt fĂŒr Statistik sprechen 40 % der Bevölkerung ĂŒber 15 Jahren regelmĂ€ssig mehr als eine Sprache.

Die Menschen in der Schweiz sind multilingual – aber wie sieht es mit Mehrsprachigkeit bei der Technik aus? đŸ€”
GÀngige Sprachassistenten verstehen leider kein Schweizerdeutsch:
Luzerner Dialekt – Wer hat’s verstanden?

Die Kommunikation zwischen Menschen und Technologie verlĂ€uft deutlich angenehmer, wenn der Computer uns versteht, ohne dass wir ĂŒbersetzen oder uns verstellen mĂŒssen. Damit wir immer natĂŒrlich sprechen können, dĂŒrfen bei Spracherkennungstechnologien weder Schweizerdeutsche Dialekte noch RĂ€toromanisch fehlen.

Gelingt es uns, Sie zu verstehen? 🎧

Probieren Sie unsere Spracherkennung aus unter www.töggl.ch.