Barrieren für automatische Spracherkennung

Was sind die grössten Barrieren für automatische Spracherkennung?

Eine Studie von Speechmatics berichtet über die meistverbreiteten Schwierigkeiten mit der Integration und dem Einsatz von Spracherkennungstechnologien.

Was andere aber als Barriere empfinden, sehen wir als Chance und Herausforderung.

So ist beispielsweise Punkt 2 (73%) – Akzente und Dialekte – unsere Spezialität! Unser System kann mithilfe relativ geringer Datenmengen lernen, verschiedenste Dialekte zu verstehen.

Ähnlich sieht es mit Punkt 3 (44%) aus, der Sprachabdeckung. Bei uns steht die Schweiz im Fokus, deswegen bietet recapp Spracherkennung in allen Schweizer Landessprachen und Dialekten an. Dazu zählen natürlich auch Rätoromanisch sowie Schweizerdeutsche Dialekte.

Trends and Predictions for Voice Technology in 2021 (S.25)

speechmatics_square